Topthema
Walid Elharchaoui im Kämpferinterview

  ***KÄMPFERINTERVIEW***   Wir möchten euch so viele unserer Kämpfer vorstellen wie nur möglich. Heute geht es weiter im Ring mit Walid Elharchaoui von den Black Scorpions Mannheim: 1: FightNi (...)

Den ganzen Artikel lesen
Pressekonferenz

Die Pressekonferenz und das offizielle Wiegen der 2. Rhein-Neckar FightNight findet am Freitag, den 25.04.14 in Ladenburg im Leonardo Hotel statt. Pressevertreter können sich gerne bei uns bis 14 Uhr (...)

Den ganzen Artikel lesen
Abendkasse ... ran an die Tickets !!

Hier sind noch einmal unsere Ticketpreise in der Übersicht   1. Kategorie: - Vorverkauf: 42,70 € inkl. Aller Gebühren - Abendkasse: 45 € 2. Kategorie: - Vorverkauf: 30,60 € inkl. Aller Gebühren - (...)

Den ganzen Artikel lesen
VIP-Tickets gehen zur Neige

Es gibt nur noch eine Handvoll der begehrte VIP-Tickets!Machen Sie den Abend zu etwas besonderem und sitzen Sie in den ersten zwei Reihen direkt am Ring! Machen Sie jemandem eine Freude, vielleicht al (...)

Den ganzen Artikel lesen
Kämpferinterview mit Dimitrij Rieger

2. Rhein-Neckar FightNight KÄMPFERINTERVIEW   Dimitrij Rieger war so nett auf die von uns gestellten Fragen zu antworten. Hier erfahrt ihr mehr über ihn:   1.) FightNight: In kürze findet die z (...)

Den ganzen Artikel lesen
Kämpferin Sabine Kern im Interview

KÄMPFERINTERVIEW   Die nächste Runde! Im Interview Sabine Kern, eine unserer weiblichen Fighterinen:   1: FightNight: In kürze findet die zweite Rhein-Neckar FightNight statt. Wie laufen die Vorb (...)

Den ganzen Artikel lesen
Die Spannung steigt

Die Spannung steigt – es wird heiß in der Rhein-Neckar Region! Die Gürtel für die Sieger liegen bereit und werden am Samstag in der Friedrich-Ebert Halle nach harten Fights ihr neues Zuhause finden. (...)

Den ganzen Artikel lesen
Kämpferinterview mit Ravil Kotikov

KÄMPFERINTERVIEW   Schlag auf Schlag geht es diese Woche weiter und wir wollen euch nichts vorenthalten. Hier das Interview mit Ravil Kotikov: 1: FightNight: In kürze findet die zweite Rhein-Neck (...)

Den ganzen Artikel lesen
Das Programm vom Wochenende

Die Tage sind gezählt und großer Spannung sowie Vorfreude wird die 2. Rhein-Neckar Fight Night am kommenden Samstag in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert Halle erwartet. Doch es ist ja nicht nur die F (...)

Den ganzen Artikel lesen
Chance für den Nachwuchs

Das Hauptprogramm der 2. Rhein-Neckar Fight Night startet zwar erst um 20.00 Uhr, doch bereits ab 18.30 werden die Zuschauer einen kleinen Vorgeschmack erhalten, was sie am späteren Abend noch erwarte (...)

Den ganzen Artikel lesen

Friedrich-Ebert-Halle (Ludwigshafen)

2. Rhein-Neckar Fight Night in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen

Fühl’ es hautnah!

Neben ihrer markanten Architektur besticht die Friedrich-Ebert-Halle insbesondere durch ihre Multifunktionalität. Entsprechend vielfältig ist ihr Veranstaltungsspektrum.

Und auch in Sachen Komfort kann sich die Halle sehen lassen. Variable Tribünenanlagen garantieren gute Sicht bei Konzert und Sport. Moderne Akustikwände sorgen für knackigen Sound und einwandfreie Sprachverständlichkeit. In allen Einrichtungsvarianten steht Polstergestühl zur Verfügung,

Besonders attraktiv: Die geographische Lage der Friedrich-Ebert-Halle inmitten der großzügigen Grünflächen des Ebertparks. Mit dem eleganten Ambiente des Turmrestaurants entstand ein weiterer Anziehungspunkt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Halle.

2. Rhein-Neckar Fight Night in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen

Seit über 40 Jahren gehört die Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle zu den bedeutendsten Sport- und Mehrzweckhallen des südwestdeutschen Raumes. Dank ihrer klaren baulichen Strukturen und des Verzichts auf feste Einbauten ist die „Eberthalle“ ein wahrer Verwandlungskünstler. Ob unbestuhlt oder bestuhlt, mit oder ohne Zuschauertribüne, mit Sportboden oder komplettem Messebau – die Eberthalle ist voll variabel.

Auf den ersten Blick fällt die elegante Form der Dachkonstruktion ins Auge – hier wurde das architektonische Konzept des „hyperbolischen Paraboloids“ in seiner reinsten Form umgesetzt. Kaum zu glauben, dass sich unter dieser zierlichen Außenhülle ein so großes und vielfältiges Raumprogramm verbirgt. Aber auch das „Drumherum“ kann sich sehen lassen – die Lage innerhalb einer großzügigen Parklandschaft, der große, kostenfreie Parkplatz direkt vor der Tür und die optimale Verkehrsanbindung– all das macht die Friedrich-Ebert-Halle zu einer der gefragtesten Adressen innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar.


Weitere Informationen:
http://ludwigshafen-eberthalle.de/